Dienstag, 23. April 2013

tipi

ja ein tipi hat sich der grosse schon länger gewünscht...

dank stoffgeschenk (reststücke aus der sonnenschirmfabrik) 
und steckenspende (bambus) konnte ich seinen traum erfüllen:



das schnittmuster habe ich bei einem tipi vom freund vom grossen abgenommen...
die symbole habe ich im www gefunden und z.b. freundschaft, zuhause, unendliche freude, weise, reise und leben ausgewählt und mit acrylfarbe aufgemalt.

in den nächsten tagen soll es ja wieder warm sein, da kommt denn das tipi an die frische luft...

mehr tolle dienstagsprojekte gibt es wie immer hier:

Kommentare:

  1. Klasse Teil, die Jungs haben bestimmt viel Freude damit!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja super!
    Viele Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. So ein Indianerzelt hatte ich als Kind auch und habe es geliebt! Echt toll!!! Viel Freude damit!

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cool! Ich möchte demnächst unbedingt auch eins machen für meine 3 Jungs!
    lg, Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Richtig toll geworden und so viel Stoff unter der Maschine stelle ich mir kompliziert vor.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen