Dienstag, 25. März 2014

quilt I

inspierient von das königskind und ihren vielen teilnehmerinnen beim 
projekt 365 tage ein quilt
wollte ich auch einen quilt nähen.

ein jahresprojekt war mir dann zu umfangreich 
und ich diese tolle stoffserie: 
"camp a lot" von riley blake ist perfekt für meinen grossen herrn sohn.
er ist gerne draussen und auch im wald. dort sucht er nach allen möglichen käfern, asseln, kleintierchen etc. - forscht, wie er es nennt. 
stöcke/holz schleppt er auch immer nach hause.

begonnen habe ich mit 6 ninepatches mit stoffstreifen zwischen den stoffquadraten:


die habe ich dann in 4 teile geschnitten und nach meinem plan neu angeordnet:


ich mag es, wenn ein quilt ein klares konzept hat. 
schon bei den ninepatches hatte ich mir einen plan gemacht, 
damit das konzept dann aufging...


für den mittelstreifen und die "löcher", oben und unten habe ich noch zusätzliche streifen zugeschnitten...


jetzt fehlen noch überall die braunen streifen dazwischen und der umrandungsstreifen
dann kann da quilten beginnen...

freu mich schon weiterzunähen!

noch vor ein paar wochen hatte ich keine ahnung!
hab mir dann einige bücher von der bibliothek geholt 
wirklich weiter haben mich aber die video-tutorials bei missouri star quillt co. und quilty gebracht.

Noch mehr kreatives gibt es bei creadienstag.

die flanell-stoffe sind von hier

Kommentare:

  1. Sieht super aus! Tolles Konzept!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Stoff! Bin schon ganz gespannt, wie er später aussieht.
    Viel Spass weiterhin und ganz liebe Grüsse
    Grit

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll. Ich will bald auch mal reine nähen.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Sieht ganz toll aus! Viel Spass noch und bis bald. GLG

    AntwortenLöschen